Die numerologische Auswertung der Legung


Wir haben dann verschiedene Quersummen gezogen.
Bettinas Seite: Der Stern = 17 (Die Hofkarten haben keine Zahl)
Die Seite der Mutter: 10 Rad des Schicksals + 7 Der Wagen = 17
Mittlere Karten: 20 Gericht + 1 Der Magier = 21

Wenn wir die entsprechenden Karten aus den Großen Arkana nehmen, sieht das so aus:


Links:                                 Bettina          17 = Der Stern
Beziehung:                                              21 = Die Welt
Rechts:                              Mutter           17 = Der Stern
Quersumme insgesamt:                         10 = Das des Schicksals
Wir sehen hier ein Bild der Harmonie und Ausgewogenheit. Der Stern zeigt sowohl für Bettina als auch für ihre verstorbene Mutter Befreiung und Neuanfänge an. Die Welt zeigt an, dass die Beziehung sich erfüllt hat und zu Ende gebracht ist. Es gibt keine Abhängigkeiten mehr. Die Quintessenz der gesamten Legung: Für beide dreht sich das Rad weiter. Jede kann für sich ihren Weg gehen.
Die numerologische Analyse bestätigt und bekräftigt die Legung. Ich finde, dass sich das auch in dem harmonischen Kartenbild deutlich sichtbar ausdrückt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s