Mein ideales ich


Am Wochenende habe ich einen Becher Tee über meine Tastatur gekippt. Das mochte sie garnicht und hat sich von mir verabschiedet. Aber jetzt kann  ich dir mit der neuen Tastatur eine Legung vorstellen, die ich für den Hamburger Karten- und Astrologie-Stammtisch entworfen habe. Sie heißt MEIN IDEALES iCH und handelt davon, wer wir gerne wären, wenn wir nicht so wären, wie wir sind. Diesen Vorstellungen kannst du mit dieser Legung auf den Grund gehen.

Ziehe 3 Karten (oder wähle sie aus) und lege sie wie folgt aus:

A         Mein reales Ich: So bin ich

C         Der Weg von A nach B

B         Mein ideales Ich: So möchte ich sei

A

C

B

 

 

 

 

 

 

Du kannst dir zu den Karten zum Beispiel folgende Fragen stellen:

Zu A:

  • Siehst du dich so? Zeigt die Karte einen wichtigen Teil von dir?
  • Gefällt dir dein reales Ich? Möchtest du so sein?
  • In welcher Beziehung steht es zu deinem idealen Ich? Ergänzen sich beide oder stehen sie im Widerspruch zueinander?

Zu B:

  • Vielleicht ist dein ideales Ich schon jetzt ein Teil von dir. Kannst du es finden?
  • Ist es eine Wunschvorstellung oder ein erreichbares Ziel?
  • Wozu brauchst du ein ideales Ich?
  • In welcher Beziehung steht es zu deinem realen Ich? Ergänzen sich beide oder stehen sie im Widerspruch zueinander?

Zu C:

  • Wie kommst du von A nach B?
  • Ist der Weg flach und gerade oder kurvenreich und steil?
  • Gibt es einen Weg dorthin oder bist du in Wahrheit schon da?


Und jetzt: 
Tausche die Karten A und B aus.
B ist jetzt dein reales Ich und A ist dein ideales Ich.
Macht das auch Sinn?

Im nächsten Beitrag zeige ich die ich mit einer Freundin gemacht habe. Wenn du magst, kannst du in der Zwischenzeit deine eigene Legung dazu machen.

Ursula

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s