Die Mitte des Labyrinths


labyrinth-mitte
Hier sehen wir die Mitte des Labyrinths.Mit „Mitte“ verbinden wir mit etwas tief in uns drin, etwas, das uns ausmacht, wo wir hin wollen, was wir finden wollen, wo wir oft nicht sind. Mit diesen Vorstellungen verbindet sich die Mitte als ein Raum in uns, in dem wir zur Ruhe kommen, wo wir ganz bei uns angekommen sind. Ein Ort der Ruhe und des Einklangs. Das Labyrinth als ein Symbol des Lebensweges zeigt, dass wir immer (wieder) dort ankommen.
Was aber, wenn die Mitte des Labyrinths ein Ort wäre, der deshalb leer ist, weil er allem einen Raum gibt? Wenn da nicht nur der Engel wäre, sondern auch der Dämon? Theseus hat in der Mitte des Labyrinths den Minotaurus gefunden, diese Missgestalt, die aus der Verbindung der Frau des Königs und dem Stier entstanden ist. Theseus musste den Minotaurus töten. Er hat das Böse einfach vernichtet. Ob es dazu wohl Alternativen gegeben hätte? Wenn wir nun in uns etwas antreffen, was uns so garnicht gefällt, was machen wir dann? Töten wir es? Nennen wir es einfach böse oder erkennen wir, dass das sogenannt Böse zu unserem Weg dazu gehört? Finden wir einen Weg, mit dem umzugehen, was wir da in uns gefunden haben?  Es ist also nicht ganz ohne, sich auf den Weg in die Mitte zu machen. Es gehört schon Mut dazu. Warum, weil wir nicht wissen, ob wir es vielleicht sind, die dort vernichtet werden. Und ob wir den Weg zurück nicht mehr finden.
Der Tarot hat so einige Bilder, die sich als Darstellungen für die Dämonen eignen, die wir in der Mitte antreffen können. Bilder, die bei entsprechender Deutung den Stoff dazu hergeben:

© Königsfurt Urania

© Königsfurt Urania

Foto: Bernd Böttger

Foto: Bernd Böttger

© Königsfurt Urania

© Königsfurt Urania

© Königsfurt Urania

© Königsfurt Urania

© Königsfurt Urania

© Königsfurt Urania

Ich habe nur die Bilder aus den Großen Arkana genommen. Bei den Kleinen kannst du auch noch fündig werden. Sind das schlechte Karten? Du kennst die Antwort: Nein. Es sind einfach Wegweiser. Sie sagen: Erlöse mich und ich zeigt dir den Weg zurück ans Licht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s